Zurück in Norwegen:

Ein weiteres anspruchsvolles Projekt für die Spezialisten unseres Hauses führt dieses Mal in die Blueshauptstadt Europas.
In Notodden (Telemark Kommune) wird derzeit eine E.F. Walcker Orgel aus dem Jahre 1938 gereinigt und überarbeitet.
Die 38 Register der Orgel verteilen sich auf mehrere elektropneumatische Taschenladen sowie zwei Unitladen.

Sämtliche Taschen, Bälgchen und pneumatische Relais werden getauscht. Die elektrische Anlage wird komplett überholt. Exzenterkontakte werden teilweise erneuert. Die ursprüngliche Setzeranlage mit drei freien Kombinationen wird gegen eine moderne Anlage ausgetauscht. Dafür ist ein Umbau der Registeranlage notwendig. Des Weiteren erhält die Orgel eine neue Windmaschine, da die alte zu klein dimensioniert war.
Nach Abschluss der Arbeiten erfolgt wieder eine intensive Nachintonation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.