Seit über 50 Jahren hat sich die Berliner Orgelbauwerkstatt mit über 550 Orgeln und ihren weit mehr als 8500 Registern einen Namen erworben, der sowohl in Deutschland als auch international große Anerkennung gefunden hat. Es entstanden Orgeln ganz unterschiedlicher Größe und Bestimmung. Hochschulinstrumente für Unterrichtszwecke, Hausorgeln, Positive und Truhenorgeln, Konzertsaalorgeln, Instrumente mit über 90 Registern und bis zu 6 Manualen, stets mit mechanischer Tontraktur gebaut – und mehr als 350 Kirchenorgeln.

Jede Orgel spricht in klanglicher und architektonischer Aussage her für sich. Unsere Werkstatt zeigt ein abwechslungsreiches Profil, dessen Stärke es ist, im kontinuierlichen Gedankenaustausch mit Organisten, Sachverständigen und Architekten die jeweils besonderen musikalisch-künstlerischen Erwartungen anzunehmen und umzusetzen.

Zu unseren wichtigsten Grundsätzen gehört es, sich mit dem Raum, für den wir ein neues Instrument bauen, intensiv auseinanderzusetzen, ihn in seiner speziellen Atmosphäre kennen zu lernen und die Gestaltung der Orgel, deren klangliches Konzept und die technische Anlage speziell darauf abzustimmen. Auf der Basis bewährter Prinzipien und kreativer Flexibilität entwickelt jede Orgel in ihrem Entstehungsprozess, nicht zuletzt auch durch das persönliche Engagement aller Mitarbeiter, ihren einzigartigen Charakter und nimmt einen festen Platz in der Firmengeschichte unseres Hauses ein.

Eine Orgel gibt dem Raum, in dem sie steht, eine unverwechselbare Atmosphäre. In diesem Bewusstsein bauen wir unsere Instrumente und nehmen es als Herausforderung an, die Entwicklung des Orgelbaus mitzugestalten. Diesem Anspruch werden wir durch Leistungsbereitschaft, hoher handwerklicher Fertigungsqualität und vielseitiger Erfahrungen gerecht.

Sollte Sie einmal der Weg nach Berlin führen, so sind Sie in unserer Zehlendorfer Werkstatt jederzeit sehr herzlich willkommen.

Das Team Karl Schuke Berliner Orgelbau

Das Team der Firma Karl Schuke Berliner Orgelbauwerkstatt GmbH
Das Team der Firma Karl Schuke